Herzlich Willkommen bei der
Kaspar Feulner Holzentrindung

Dieser Name steht seit über 30 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit in der mobilen Stammholzentrindung.

1977 von Kaspar Feulner nach langjähriger Erfahrung im väterlichen Entrindungsbetrieb gegründet, hat das Traditionsunternehmen seinen Sitz bis heute im fränkischen Hallstadt (bei Bamberg).

Über Uns

Während in der frühen Phase des Unternehmens Aufträge mit einer 1-Kran-Endrindungsanlage vom Typ "Cambio 66" ausgeführt wurden, erfolgte die Entrindung ab 1987 mit einer zu dieser Zeit technischen Revolution.

Die kompakte 2-Kran-Entrindungsanlage ist für den extrem harten Einsatz und die widrigen Umstände konzipiert worden.

1977 von Kaspar Feulner nach langjähriger Erfahrung im väterlichen Entrindungsbetrieb gegründet, hat das Traditionsunternehmen seinen Sitz bis heute im bayerischen Hallstadt (bei Bamberg).

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Maschine unsere Kunden seit nunmehr 28 Jahren mit erstklassiger Entrindungsqualität zufrieden stellt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihr über Jahrzehnte entgegengebrachtes Vertrauen!

Das Team

Kaspar Feulner

Kundenaufträge erfüllen wir stets schnell, sorgfältig und zuverlässig. Dafür sorgt bei uns seit jeher der Chef persönlich, mit über 30 Jahren Erfahrung!

Michaela Feulner

Michaela Feulner steht Ihnen gerne für Anfragen bezüglich Rechnungs- und Buchführungsangelegenheiten zur Verfügung.

Information

1. Einsatzgebiet

Grundsätzlich sind wir für unsere Kunden im gesamten Bundesgebiet im Einsatz – vom Schwarzwald über den Spessart bis nach Hamburg und Rostock. Der Schwerpunkt liegt dabei in der hessischen und bayerischen Rhön, dem Vogelsbergkreis und in Thüringen.

Dementsprechend befindet sich unser Stützpunkt im bayerischen Motten. Autobahnanschlüsse in sämtliche Richtungen sowie technische Unterstützung durch die Firma "Helmut Möller Fahrzeugbau GmbH & Co" bestätigen uns in dieser Wahl seit 1985.

2. Technische Daten der Entrindungsanlage

  • 3-Achs-Kranträgerfahrgestell von FAUN
  • Gesamtgewicht: 34t
  • Länge (fahrbereit): 12m
  • Höhe(fahrbereit): 4m
  • Aufbaukomponenten
    • Entrindungsaggregat Typ 850 CHE JOHANSON
    • 2x Holzladekran Typ EPSILON – 18.88
    • 2x absenkbare Krankführerkabine
  • Holzarten: Nadel- und Laubholz
  • Holzlänge: bis ca. 35m
  • Holzdurchmesser: bis ca. 85cm
  • Leistung: bis zu 70fm/h

3. Besondere Eigenschaften und Voraussetzungen

Durch die kompakte Form der Entrindungsmaschine, gestaltet sich der Einsatz im unwegsamen Gelände völlig unproblematisch. Hier können Sie zusätzlich auf die immense Erfahrung des Fahrers vertrauen.

Enge Biegungen und Platzverhältnisse stellen weder beim Umsetzten der Maschine, noch im Entrindungseinsatz ein Problem dar. Die Autobahnzulassung der selbstfahrenden Arbeitsmaschine trägt Ihren Ansprüchen in Sachen Schnelligkeit Rechnung.

Bitte beachten Sie, dass ein "zopfbündiges" Lagern des Holzes den Entrindungsablauf erheblich erleichtert und beschleunigt, somit in unserem und Ihrem Interesse liegt.

Selbstverständlich arbeiten wir mit nachhaltigem Ansatz und der Umwelt zu Liebe ausschließlich mit vollständig biologisch abbaubarem Hydrauliköl.

Kontakt

Für uns als Dienstleistungsunternehmen steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Deshalb stehen wir Ihnen für Informationen, Entrindungsanfragen oder sonstige Auskünfte unter folgenden Kontaktadressen an 7 Tagen in der Woche, rund um die Uhr zur Verfügung.

Telefon (Büro)

Aufgrund der nicht ganz alltäglichen Einsatzgebiete kann es vorübergehend vorkommen, dass der Handyempfang keine Gespräche zulässt. Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall auf die Mailbox. Sie werden selbstverständlich umgehend zurückgerufen, sobald es die Technik wieder zulässt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.